Alle Artikel mit dem Schlagwort “Legitimation

Handbuch Public Affairs Legitimation Akzeptanz

Akzeptanz und Legitimation: Handbuchaufsatz zu kommunikativen Herausforderungen für Unternehmen und Interessengruppen erschienen

Akzeptanz und Legitimation als Zieldimensionen von Auftragskommunikation arbeitet ein Handbuchaufsatz von Uwe Hitschfeld und mir heraus. Der Text ist Teil des zunächst digital veröffentlichten Handbuch Public Affairs von Ulrike Röttger, Patrick Donges und Ansgar Zerfaß, das im Sommer 2021 auch gedruckt bei Springer Gabler erscheinen… Weiterlesen

Treffen des DPRG-Arbeitskreises Akzeptanzkommunikation im Berliner Büro von Hill+Knowlton Strategies.

Definition von Akzeptanzkommunikation: DPRG-Arbeitskreis bringt erstes Ergebnis

Was ist Akzeptanzkommunikation? Der Arbeitskreis Akzeptanzkommunikation der Deutschen Public Relations Gesellschaft hat eine Definition seines Gegenstands vorgelegt und beschreibt, was er unter „Akzeptanzkommunikation“ versteht. Obwohl sich bei der Gründung des Arbeitskreises im Sommer noch einige Teilnehmer mit dem Label schwertaten, blieb es doch der größte… Weiterlesen

Akzeptanz in der Medien- und Protestgesellschaft (Bentele, Bohse, Hitschfeld & Krebber 2015)

Akzeptanz in der Medien- und Protestgesellschaft

Ob Stromtrasse oder Flüchtlingsheim: Gesellschaftliche Akzeptanz wird zur knappen Ressource. Der Sammelband „Akzeptanz in der Medien- und Protestgesellschaft“ (Bentele, Bohse, Hitschfeld & Krebber 2015) analysiert grundlegende Aspekte des Diskurses über Akzeptanz und Bürgerbeteiligung in der modernen Gesellschaft.