Dr. Felix Krebber

Portrait Dr. Felix Krebber (Foto: LAUTENBACH SASS)

Dr. Felix Krebber (Foto: LAUTENBACH SASS)

Dr. Felix Krebber ist Consultant bei LAUTENBACH SASS Unternehmensberater für Kommunikation in Frankfurt am Main. Der Kommunikations- und Staatswissenschaftler war zuvor Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strategische Kommunikation von Prof. Dr. Ansgar Zerfaß an der Universität Leipzig. In dieser Zeit entstand seine Dissertation „Akzeptanz durch inputorientierte Organisationskommunikation – Infrastrukturprojekte und der Wandel der Organisationskommunikation“, die am Beispiel von Infrastrukturprojekten zeigt, wie Unternehmen das gestiegene Bedürfnis nach Beteiligung in ihrer Kommunikation berücksichtigen. Der Ansatz inputorientierter Organisationskommunikation befähigt Unternehmen, Erwartungen der Stakeholder zu identifizieren und in Managementprozessen einzubeziehen, um gesellschaftliche Akzeptanz zu erreichen.

Felix Krebber blickt auf zahlreiche Publikationen und Lehraufträge im In- und Ausland, Berufserfahrung im Journalismus sowie Beratungspraxis auf Unternehmens- und Agenturseite zurück – zuletzt in der Jung von Matt-Gruppe. Bei LAUTENBACH SASS berät Krebber DAX-Unternehmen zu Strategieanbindung und der Organisation von Kommunikation.

Er studierte Kommunikationswissenschaft, Staatswissenschaften und Communication Management an den Universitäten Erfurt und Leipzig und war Visiting Scholar an der renommierten E.W. Scripps School of Journalism der Ohio University (USA).